Vortrag

"Archäologie und Verbrechen"

Dr. Stefan Hesse, Kreisarchäologe

Di., 14. Juni 2016 um 19 Uhr

 

mehr ...

Führungen für Schulklassen

Es ist besonders wichtig, Kinder an die Werte unserer Geschichte und Vergangenheit heranzuführen. Darum ist es der AAG ein Anliegen, Schulklassen im Museum zu betreuen.

Bei einem solchen Programm, das zwischen 1,5 und 2 Stunden dauert, bekommen die Schüler eine altersgerechte Führung durch die Sammlung. Vor allem aber dürfen sie viel selbst machen und auch originale Funde anfassen und in die Hand nehmen.

Das Spektrum reicht von Feuerbohren, über Arbeiten mit Ton bis hin zur Essenszubereitung mit steinzeitlichen Werkzeugen.

Inklusive Aufessen der selbstgemachten Speisen, natürlich!